Zur Person

Regula Grieder-Haldemann
Heilerin
freischaffende Künstlerin

Regula Grieder fand als Pharma-Assistentin den Zugang zur Schulmedizin und Pflanzenheilkunde. Durch eigene Krankheit erkannte sie, dass die verordneten Medikamente nur die körperlichen Symptome beseitigen, der seelisch-geistige Bereich jedoch ausser Acht gelassen wurde. Die Begegnung mit einem Heiler eröffnete ihr die ganzheitliche Wirkung der Geistheilung. Nachdem sie ein Medium auf ihre eigenen heilerischen Fähigkeiten hinwies, absolvierte sie bei Renée Bonanomi die Ausbildung für Geistiges Heilen und war über 20 Jahre Aktivmitglied des Schweizerischen Verbandes für Natürliches Heilen (SVNH). Parallel dazu nahm sie regelmässig an Durchgaben und Seminaren bei Boris Lukàcs teil, der intensiv mit Menschen an der Erweckung ihrer eigenen ICH BIN Gegenwart arbeitet. Durch das intuitive Malen mit Pastellkreide und später mit Acryl bei ihm entdeckte sie ihre eigene Kreativität und Schöpferkraft. Seit vielen Jahren besucht sie regelmässig die Darshans und Zusammenkünfte mit Mario Mantese. Sein Hiersein ermöglicht ihr, innere Grenzen aufzulösen, um zu entdecken, was sie wirklich ist.

Zuletzt arbeitete Regula Grieder in der Apotheke des Paracelsus Spitals, Zentrum für Schul- und Komplementärmedizin, in Richterswil.

Seit 2007 ist Regula Grieder selbstständig, ab April 2011 in ihrer Lichtpraxis und ihrem Atelier an der Chüngengass 3 in Richterswil.